Mein Heimatbahnhof in 1:160 nachgebaut. Dauerte nur 34 Jahre!

Eigentlich wollte ich mich über IPRED (siehe auch Wikipedia) auslassen, welches scheinbar die direkte Nachfolge zum gescheiterten ACTA antritt. Aber das war mir für heute zu bedrückend.

Stattdessen möchte ich mal auf eine Einzelleistung ganz besonderer Art hinweisen. Ein einzelner Modellbauer (W. Frey) hat in 34 Jahren (seit 1978) großartiges geleistet. Heraus kam eine sehr, sehr detailgetreue und umfassende Kopie des Stuttgarter Hauptbahnhofs im Maßstab 1:160 (Spur N).



Auch das Bahnbetriebswerk wurde meisterhaft nachgebildet:

Unbedingt mal reinschauen, ganz besonders wer den Stuttgarter Hauptbahnhof noch kennt – nun da man angefangen hat ihn abzureißen.

Ah verdammt, das ist jetzt doch wieder bedrückend geworden.